Allgemeine Geschäfts-bedingungen (AGB)

Stand: 02.10.2016

1. Verwender und Geltungsbereich

Der Verwender (nachfolgend „wir“ genannt) dieser AGB ist die Czerny Apotheke Heidelberg, Inhaber: Andreas F. Reischmann e.K., Bergheimer Straße 140, 69115 Heidelberg, Handelsregister: Amtsgericht Mannheim, Registernummer: HRA 430565, www.heidelapo.de.

Die vorliegenden AGB finden Anwendung, wenn wir bewegliche Ware an Verbraucher (nachfolgend „Sie“ genannt) verkaufen. Für alle Bestellungen, die Sie bei uns im Onlineshop unter www.heidelapo.de aufgeben, gelten ausschließlich die vorliegenden AGB. Die AGB gelten auch, wenn eine Vorbestellung rezeptpflichtiger Arzneimittel erfolgt sowie auch dann, wenn die Abgabe der bestellten Ware über eine Partnerapotheke der Reischmann Apotheken erfolgt. Diese Partnerapotheken sind Czerny Apotheke Heidelberg, Bergheimerstraße 140, 69115 Heidelberg, Brücken Apotheke Heidelberg, Brückenstraße 21, 69120 Heidelberg sowie Kronen Apotheke Ladenburg, Hauptstraße 10, 68256 Ladenburg, Inhaber jeweils Andreas F. Reischmann e.K.

Von den Allgemeinen Geschäftsbedingungen abweichende Regelungen haben nur Geltung, wenn sie zwischen uns und Ihnen individuell vereinbart wurden.

Für Geschäfte mit Händlern, Wiederverkäufern und andere Unternehmern und wenn Sie bei Abschluss des Vertrags in Ausübung Ihrer gewerblichen oder selbständigen Tätigkeit handeln, gelten diese AGB nicht.


2. Hinweis Produktinformation

Die Produktinformationen auf dieser Internetseite sind unverbindlich und dienen allein der allgemeinen sachlichen Information. Sie ersetzen weder die persönliche Fachberatung durch einen Arzt oder Apotheker noch das genaue Lesen des Beipackzettels. Bei Arzneimitteln beruhen die Produktinformationen auf den Fachinformationen der jeweiligen Arzneimittelhersteller, für deren Vollständigkeit und Richtigkeit wir nicht haften.


3. Kundendatenbank

Unser Onlineshop steht ausschließlich unseren Kunden zur Verfügung. Bevor Sie also im Onlineshop www.heidelapo.de eine Bestellung abgeben können, ist es erforderlich, dass Sie sich in unserer Kundendatenbank registrieren und ein Kundenkonto eröffnen. Dies ist für Sie kostenfrei. Wenn Sie bereits ein Kundenkonto haben, müssen Sie sich vor Abgabe einer Bestellung dort einloggen.


4. Vertragsabschluss

Der Kaufvertrag im Online-Shop kommt zustande mit: Czerny Apotheke Heidelberg, Inhaber: Andreas F. Reischmann e.K., Bergheimer Straße 140, 69115 Heidelberg.

Wenn Sie über den Onlineshop www.heidelapo.de eine Bestellung aufgeben, bieten Sie uns verbindlich den Abschluss eines Kaufvertrages über die bestellten Produkte an. Ein Kaufvertrag ist damit noch nicht abgeschlossen. Zum Abschluss des Kaufvertrages kommt es erst, wenn wir den Vertragsabschluss bestätigen, dies erfolgt mit Zusendung der Bestelleingangs-E-Mail an Sie.
Im Laufe der Bestellung haben Sie im letzten Schritt unter der Bezeichnung „Ihre Bestelldaten" die Möglichkeit, die Angaben (z.B. Name, Anschrift, Zahlungsart, bestellte/r Artikel usw.) noch einmal zu überprüfen, bevor Sie Ihre Bestellung versenden.

Die Bestellung erfolgt, wenn Sie die erforderlichen Angaben während des Bestellvorgangs eingeben und dann im letzten Schritt unter der Bezeichnung „Ihre Bestelldaten" das Bestellformular durch Betätigen des Buttons „Kaufen/Zahlungspflichtig bestellen“ an uns versenden.
Wir speichern Ihre Bestellung und die von Ihnen eingegebenen Bestelldaten sowie Kundendaten (siehe dazu die separate Datenschutzerklärung auf www.heidelapo.de).
Bei Fragen zu den Produkten, zur Bestellung, bei Reklamationen und Beanstandungen kontaktieren Sie uns bitte:
Czerny Apotheke Heidelberg, Inhaber: Andreas F. Reischmann e.K., Bergheimer Straße 140, 69115 Heidelberg, Telefon: 06221–24662, Telefax: 06221-20008, E-Mail: beratung@heidelapo.de


5. Vorbestellung

Verschreibungspflichtige Arzneimittel können Sie vorbestellen.
Eine Vorbestellung kann schriftlich per Brief, per Fax, per E-Mail, telefonisch oder mit eingesendetem Rezept in einer Partnerapotheke der Reischmann Apotheken erfolgen oder auch über unseren Online-Shop erfolgen.
Dabei erfolgt der Vertragsschluss erst mit Eingang des Originalrezeptes und mit der Apotheke, in der der Eingang des Originalrezeptes erfolgt.


6. Lieferung

Die Lieferung erfolgt durch Boten oder durch Bereitstellung zur Abholung in einer unserer Filialen:
Czerny Apotheke Heidelberg, Bergheimerstraße 140, 69115 Heidelberg Brücken Apotheke Heidelberg, Brückenstraße 21, 69120 Heidelberg Kronen Apotheke Ladenburg, Hauptstraße 10, 68256 Ladenburg.
Die Lieferung durch Boten erfolgt ausschließlich innerhalb des folgenden Postleitzahlengebiets: 69115, 69117, 69118, 69120, 69121, 69123, 69124, 69126, 69181, 69198, 69214, 69221, 69259, 69491, 69493, 68239, 68526, 68535, 68542, 68549.
Die Lieferung erfolgt innerhalb von maximal zwei (2) Arbeitstagen (Bundesland Baden- Württemberg). Erfolgt die Bestellung bis 12.00 Uhr, versuchen wir, eine Lieferung noch am gleichen Tag zu ermöglichen. Die Frist für die Lieferung beginnt mit Abschluss des Kaufvertrages im Onlineshop. Bei rezeptpflichtigen Arzneimitteln beginnt die Frist für die Lieferung bzw. für die Bereitstellung zur Abholung mit Eingang des Originalrezeptes.
Sollte die Lieferung bzw. die Bereitstellung zur Abholung nicht innerhalb von maximal zwei (2) Arbeitstagen erfolgen können, werden wir Sie umgehend davon unterrichten.
Wir nehmen Teillieferungen vor.
Die Lieferung erfolgt grundsätzlich nur in haushalts- und therapieüblichen Mengen. Einige Arzneimittel sind gesetzlich von der Lieferung ausgeschlossen oder unterliegen Beschränkungen. In diesem Fall geben wir Ihnen Bescheid. Unter anderem erfolgt kein Versand von verschreibungspflichtigen Arzneimitteln ohne gültige ärztliche Verordnung. Auch der Versand von Arzneimitteln, die die Wirkstoffe Lenalidomid, Pomalidomid oder Thalidomid enthalten, ist nicht zulässig. Auch der Versand von Arzneimitteln, die die Wirkstoffe Ulipristal oder Levonorgestrel enthalten, ist ausgenommen (dies betrifft die umgangssprachlich so genannte „Pille danach“). Der Versand von Arzneimitteln, die der Betäubungsmittel-Verschreibungsverordnung unterliegen, wird nicht vorgenommen. Es erfolgt zudem kein Versand von Tierarzneimitteln nach § 43 Abs. 5 AMG (Ausnahme: Tierarzneimittel ausschließlich für Tiere, die nicht der Lebensmittelgewinnung dienen). Es erfolgt kein Versand von Arzneimitteln mit erhöhtem Informations- und Beratungsbedarf. Als zum Versand nicht geeignet werden flüssige Zubereitungen von Zytostatika - Radioaktive Arzneimittel und auch Arzneimittel mit sehr kurzer Haltbarkeit angesehen. Auch erfolgt kein Versand, wenn wir einen begründeten oder nicht auszuräumenden Verdacht auf Arzneimittelmissbrauch haben. Sollte die Belieferung mit einem Arzneimittel nicht zulässig oder möglich sein, so werden wir Sie umgehend benachrichtigen und gegebenenfalls ein bereits vorliegendes Rezept an Sie zurückschicken.
Die Lieferung erfolgt an Sie selbst oder eine von Ihnen bevollmächtigte Person sowie gegen Vorlage des Abholscheins bzw. der Bestellnummer. Die Lieferung erfolgt nicht an Minderjährige.


7. Versandkosten

Bei Bereitstellung zur Abholung werden grundsätzlich keine Versandkosten berechnet Bei Lieferung durch unseren Lieferservice ist in unserem Liefergebiet kostenfrei.
Eine Zweitzustellung ist für Sie kostenfrei.


8. Preise

Alle im Onlineshop angegebenen Preise verstehen sich brutto inklusive der jeweils geltenden gesetzlichen Mehrwertsteuer und zuzüglich etwaiger Versandkosten.


9. Zahlung

Der Rechnungsbetrag ist fällig mit dem Erhalt der Ware und ohne Abzug zu bezahlen. Sie können zwischen folgenden Zahlungsmethoden auswählen: Barzahlung, EC-Cash, VISA, Mastercard, American Express vor Ort / beim Boten oder direkt per Paypal im Shop.


10. Eigentumsvorbehalt

Die von uns gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.


11. Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Czerny Apotheke Heidelberg, Inhaber: Andreas F. Reischmann e.K., Bergheimer Straße 140, 69115 Heidelberg, Telefon: 06221– 24662, Telefax: 06221-20008, E-Mail: czerny.apotheke@heidelapo.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
Wir holen die Waren ab.
Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.


12. Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)
An Czerny Apotheke Heidelberg, Inhaber: Andreas F. Reischmann e.K., Bergheimer Straße 140, 69115 Heidelberg,Telefax: 06221-20008, E-Mail: czerny.apotheke@heidelapo.de:


Hiermit widerrufe(n) ich/wir () den von mir/uns () abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren ()/ die Erbringung der folgenden Dienstleistung ()

Bestellt am () / erhalten am ()

Name des/der Verbraucher(s)

Anschrift des/der Verbraucher(s)

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

Datum

(*) Unzutreffendes streichen.


13. Ausschluss des Widerrufsrechts

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei folgenden Verträgen:

  • Verträge zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind,
  • Verträge zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde,
  • Verträge zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde,
  • Verträge zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden.


14. Online-Streitbelegung / OS-Plattform

Die EU-Kommission betreibt eine Online-Plattform zur außergerichtlichen Online- Streitbeilegung von Streitigkeiten aus Online-Kaufverträgen, die unter folgendem Link erreichbar ist: www.ec.europa.eu/consumers/odr.


15. Gewährleistung

Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen.


16. Anwendbares Recht

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.